© 2019 by White Horse Ranch

    KURSE:

    FELDENKRAIS & REITEN

    Der Reiter im Gleichgewicht - nur WIE?

     

    Genau dieser Frage sind wir am Sonntag, 16. Juni 2019 nachgegangen. Im THERAPIEZENTRUM White Horse Ranch in Buttwil (AG), fand der erste Ganztageskurs zum Thema «Feldenkrais & Reiten – Der Reiter im Gleichgewicht» statt.

     

    «Ein sehr zentraler und wichtiger Punkt in jeder Reitweise, ist das Gleichgewicht des Reiters», sagt die Kursleiterin Lilian Köchli. Je besser der Reiter sich in der Mitte des Pferdes befindet beim Reiten, desto einfacher kann das Pferd das Reitergewicht tragen und sich bewegen.

     

    Der Kurstag war in 2 Blöcke unterteilt: am Vormittag gab es nach der Vorstellungsrunde eine kurze Einführung in die Feldenkrais-Methode. Danach sattelten die Reiter die Pferde und es wurde eine Standortbestimmung gemacht – wo steht jeder Reiter & Pferd? Was sind die aktuellen Themen? Daraus ergaben sich bereits die ersten Feldenkrais-Lektionen auf dem Pferd: Das Becken des Reiters wurde in Bewegung gebracht und die Beine gelockert.

    Nach der Mittagspause mit gemütlichem Grillplausch und Salat, gab es eine Feldenkrais-Lektion im Kurslokal im Sitzen – Für den Reitersitz müssen Becken und Beine unabhängig bewegt werden können, für eine feine Einwirkung auf das Pferd. Auch die Zuschauer waren hier mit von der Partie und konnten bereits erste interne Veränderungen wahrnehmen und fühlen.

     

    Im zweiten Block, wurden dann die gefühlten Erlebnisse vom Vormittag und der «Sitzschulung» vom frühen Nachmittag beim Reiten integriert – weitere Feldenkrais-Übungen halfen, die Mitte des Reiters zu finden, die Zehen wurden zu Katzenpfoten und die Arme verlängerten sich, ohne dass der Oberkörper nach vorne fiel – den Pferden schien es zu gefallen – vom 5 Jahre alten Haflinger bis zum 19 Jahre alten Quarter – alle schnaubten, entspannten sich und trugen sich locker durch die Reithalle.

     

    Es finden regelmässig Feldenkrais-Reitstunden statt - der nächste Ganztageskurs «Feldenkrais & Reiten» wird im September 2019 stattfinden – das Thema wird noch bekanntgegeben. Die Ausschreibung folgt nach den Sommerferien.

    Wir freuen uns auf interessierte Pferde-Reiter-Paare - auch Zuschauer sind herzlich willkommen. Ein idealer Tag um die Feldenkrais-Methode im Zusammenhang mit dem Reiten näher kennen zu lernen und erste Veränderungen an sich selber zu fühlen.

    1/3