© 2019 by White Horse Ranch

    BODENARBEIT
    HORSE-AGILITY HORSEMANSHIP

    Horsemanship - der natürliche Weg zum wahren Selbst

    Was Pferde wirklich brauchen?

    Eine Frage, die uns Pferde-Leute immer wieder beschäftigt. Brauchen wir noble Stallungen oder eine Gruppenhaltung? Vielleicht Bar-Huf oder mehr Auslauf? Einen anderen Sattel usw. oder sind es vielleicht andere Wichtigkeiten.

    Möglichkeiten wie Vertrauen, Schutz, Komfort, Respekt, Hingabe und Verständnis für natürliche Herkunft und Wissen über innere und äussere Abläufe sowie Achtsamkeit und Wahrnehmung

    Ein Zusammenspiel von körperlichen wie geistigen Ausdrucksformen. Es verlangt eine Abstimmung oder Zusamenführen von Gefühlen, Emotionen, Körperhaltung und natürlichem Grundwissen zweier Wesen.

    Die innere Aufrichtung sowie erarbeiten unserer Ausdrucksformen ermöglichen feinste, sogar unsichtbare Hilfegebungen und Kommunikationsformen.

    Daraus entsteht Leichtigkeit, Wahrnehmung, spielerische Verständigungsmöglichkeiten von Mensch + Pferd.

    Die wahre Stärke liegt bei uns selbst. Um ein guter Anführer und Horseman zu werden, arbeiten wir an wahren Verbindungen, innerer Balance um ein neutrales & natürliches Körpergefühl zu erlangen.

    Viel Freude mit Horsemanship & Feldenkrais - mehr darüber auf unserer Ranch.

    1/6